StartseiteNewsTechnik → So funktioniert der Batteriewechsel bei einer Armbanduhr
Serviceteam Uhren | 26. Juni 2021

So funktioniert der Batteriewechsel bei einer Armbanduhr

Wenn sich die Zeiger Ihrer Armbanduhr nicht mehr bewegen, wird es Zeit für einen Batteriewechsel. Unsere REWA Uhrmacher erklären, worauf es beim Batteriewechsel ankommt.

Der Wechsel von Knopfzellenbatterien ist eine Standardleistung unseres Uhrenservices, die wir in allen unseren deutschlandweiten REWA Filialen direkt vor Ort durchführen. Je nachdem, ob der Gehäuseboden Ihrer Uhr verschraubt ist, kann die benötigte Zeit variieren. Etwas Wartezeit sollten Sie somit einplanen.

Der Ablauf eines Batteriewechsels

Unsere REWA Experten entfernen im ersten Schritt den Boden Ihrer Uhr. Es gibt Druckböden und Schraubböden, für die es jeweils spezielle Werkzeuge zum Lösen gibt. Ist der Boden offen, ist die Batterie zu sehen und kann mit einem speziellen Werkzeug entfernt und ausgetauscht werden. Wir verarbeiten Markenbatterien von Renata, damit Ihre Uhr Sie noch lange begleitet. Leere Batterien werden von uns fachgerecht entsorgt.

Sitzt die neue Batterie in der Uhr, kann das Gehäuse wieder verschlossen werden. Dabei achten unsere Techniker penibel darauf, dass die Dichtung an der richtigen Stelle sitzt. Sind an der Dichtung Schäden sichtbar, sollte sie ausgetauscht werden. Gerade wasserdichte Uhren müssen in diesem letzten Schritt fachmännisch verschlossen werden.

Wir empfehlen bei wasserdichten Uhren nach dem Batteriewechsel eine Wasserdichtheitsprüfung durchzuführen.

Unser REWA Rundum-Service für Uhren

Oft ist ein Batteriewechsel ein guter Anstoß, auch andere kleine Schäden an Ihrer Uhr reparieren zu lassen. Unsere Uhrmachermeister bei REWA sind für alle Anliegen ein kompetenter Ansprechpartner. So können Sie neben dem Batteriewechsel etwa auch ein neues Glas einsetzen, die Uhr reinigen und polieren lassen oder das Uhrarmband austauschen.

Viele dieser Leistungen können wir Ihnen direkt vor Ort in einer unserer Filialen anbieten. Daneben können Sie auch unkompliziert unseren Online-Service nutzen.

Finden Sie weitere News in unseren Kategorien

Weitere News

Mit dem Laden des Newsletter-Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Sendinblue.
Mehr erfahren

Formular anzeigen