Wir bleiben verbunden

und blicken nach vorn

Liebe Kundinnen und Kunden,

das Jahr 2020 steht im Zeichen der Corona-Pandemie. Viele von uns werden mit Rahmenbedingungen konfrontiert, die sich ständig ändern. Es ist eine Zeit der Unsicherheit, die jeden betrifft: Unternehmen wie private Bürger gleichermaßen. Auch wir von REWA bekommen die Auswirkungen der Pandemie zu spüren. Wie Sie sicherlich schon der Presse entnommen haben, wird GALERIA Karstadt voraussichtlich Standorte schließen.

Auch Ihre REWA-Filialen werden von dieser Schließung betroffen sein. Wir bedauern diesen Schritt außerordentlich und danken Ihnen für Ihr Vertrauen in unseren langjährigen Service und unsere Kompetenz. Doch gerade in dieser Zeit blickt REWA nach vorn, wie wir es seit jeher getan haben: Für unsere Kunden – und natürlich auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – wollen wir unsere Filialen weiterführen.

Daher setzen wir alles daran, neue Standorte für die betroffenen Filialen zu finden. Damit auch Sie mit uns verbunden bleiben, möchten wir Sie stets auf dem Laufenden halten.

Hier können Sie sich einen Überblick über die Standorte verschaffen und sich über Updates zu unseren Filialen informieren. Wir sind uns sicher, dass wir auch diese Herausforderung bewältigen werden und betrachten sie daher als Chance zur Weiterentwicklung, die wir ergreifen wollen. Ihr Vertrauen gibt uns Kraft bei diesem Projekt. Gemeinsam richten wir den Blick auf morgen.

Ihr REWA-Team

Newsticker

20.07.2020

Und wieder gibt es tolle Neuigkeiten zu verkünden: Die GALERIA Karstadt-Standorte in Nürnberg (Langwasser) und Singen bleiben ebenfalls erhalten.

Wir freuen uns so sehr!

08.07.2020

Mit großer Freude können wir Ihnen mitteilen, dass die GALERIA Karstadt-Häuser in Nürnberg (An der Lorenzkirche) und in Potsdam nicht geschlossen werden.

Wir sind sehr erleichtert und freuen uns, dass wir Ihnen dort weiterhin unseren Service anbieten können.

Anmeldung zum Infoschreiben

Weiter zu