StartseiteNewsAktuelles → REWA im neuen Design
Serviceteam Marketing | 1. November 2021

REWA im neuen Design

Als Dienstleister für Schmuck und Uhren wissen wir: Trends kommen und gehen. Umso wichtiger ist es, sich stetig weiterzuentwickeln, um immer auf der Höhe der Zeit zu sein. Daher präsentieren wir uns ab sofort im neuen Design.

Viele Monate der Planung und Veränderung, hunderte Telefonate, tausende Mails und unzählige Meetings in unserem Hauptsitz in Blumberg sind in das neue Design von REWA geflossen, um unsere Marke optimal abbilden zu können. Die Pandemie hat den Fortschritt des Projekts zwar hemmen, aber nicht aufhalten können. Mit der Neueröffnung des Standorts in Neumünster präsentiert sich REWA nun im neuen Design.

Modern und frisch dank Holz, Beton und Metall

Die Veränderung zum alten Look ist spürbar. Getragen wird er von den Leitmotiven Nachhaltigkeit und Technik sowie der Verwendung von Naturmaterialien. Holz, Beton und Metall schaffen eine Verbindung zwischen Natur und Industrial Chic. Die verschiedenen Elemente transportieren Authentizität, Emotionen, Vertrauen, Geradlinigkeit, Wohnlichkeit und handwerkliches Geschick.

Großzügig, praktisch, übersichtlich: Verbesserungen für Kunden und Mitarbeiter

In der Praxis bedeutet dies, dass die Filialen großzügiger werden. Unsere Kundinnen und Kunden bekommen mehr Platz und sollen sich in Ruhe umsehen können. Gleich im Eingangsbereich finden sie unser gesamtes Sortiment an Uhrenarmbändern zum Anfassen. Wandregale präsentieren unsere Produktpalette, auf Bildschirmen sind ansprechende Clips zu sehen. Der Blick auf die Service-Arbeitsplätze der Uhrmacher ist frei.

Doch auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren vom neuen Design: Die Arbeitsplätze sind höhenverstellbar, alle Werkzeuge liegen griffbereit und die Organisation der Arbeitsabläufe haben wir für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort verbessert.

Partnerschaftliche Zusammenarbeit für ein überzeugendes Ergebnis

Das neue Konzept und Design wurde in Zusammenarbeit mit Innenarchitektin Agnes Cakir von a.ci retail design + consulting erarbeitet. Den Ladenbau übernimmt Herr Schäfer mit seinem Team von Holzakzente GmbH & Co. KG. REWA bedankt sich bei beiden Partnern für die bisherige Zusammenarbeit und Partnerschaft und ist stolz darauf, das Ergebnis der gemeinsamen Anstrengungen schrittweise in allen Filialen zu präsentieren.

Nach Neumünster ist der Store in der Sternstraße in Bonn der nächste, der umgebaut wird. Die Neueröffnung ist am 22. November 2021. Wir freuen uns, unsere Kundinnen und Kunden dort schon bald begrüßen und ihnen wie gewohnt unsere hochwertigen und zuverlässigen Services anbieten zu dürfen. REWA bleibt.

Finden Sie weitere News in unseren Kategorien

Weitere News

Mit dem Laden des Newsletter-Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Sendinblue.
Mehr erfahren

Formular anzeigen