1932
Die Erfolgsgeschichte von REWA beginnt: Reinhold Wauer gründet das Unternehmen REWA in Löbau/Oberlausitz.

1950
Mit dem Umzug in das süddeutsche Blumberg beginnt zugleich die Produktion von Perlonprodukten. Das Produktsortiment wird ständig erweitert.

1980
Herstellung und Vertrieb von Uhrarmbändern ist zum Kerngeschäft von REWA Uhrarmbänder geworden.

1994
Das Tochterunternehmen REWA TimeCheck wird gegründet.

1996
Im April wird die erste REWA TimeCheck Filiale eröffnet. Dies war der Startschuss für zahlreiche weitere Filialen in ganz Deutschland.

2003
Mittlerweile hat REWA TimeCheck deutschlandweit ein Netzwerk von 34 Filialen aufgebaut.

2004
Mit der Eröffnung des REWA-Service-Centers in Blumberg bietet REWA beste Qualität und optimalen Service aus einer Hand. Höchste fachliche Kompetenz und Präzision durch Uhrmacher- und Goldschmiedemeister, dazu eine klare Kommunikation und umfassende Transparenz ist die Maxime.

2007
Jubiläum auf dem Weg in die Zukunft: Vor 75 Jahren begann die REWA Erfolgsgeschichte.

2010
Der Weg geht immer weiter und so eröffnet REWA TimeCheck zwei REWA-Shops – in der Postgalerie Karlsruhe und in dem Rathaus-Center Ludwigshafen.

2018
Ausbau des Filialnetzes: REWA TimeCheck eröffnet Filiale in den Berliner Gropius Passagen.

Heute
Mit über 50 Filialen deutschlandweit erreicht REWA TimeCheck mit dem Uhren- und Schmuckservice mehr als eine Million Endverbraucher. REWA Uhrarmbänder arbeitet eng mit rund 1000 Vertriebspartnern zusammen und hat das Ohr ganz dicht am Markt.